Kontakt

Data Driven Solutions

Der Einsatz moderner Informationstechnologie in der Fertigung und Logistik bringt viele neue Möglichkeiten genauso wie neue Herausforderungen und Problemfelder. Unser Ansatz, unsere Prozesse und Softwarebausteine zielen darauf ab, die Wertschöpfungskette ganzheitlich - vor und nach den Fertigungsanlagen - zu optimieren.

Perfektionierung Ihrer Abläufe

Wir bieten die Möglichkeit durch Echzeitmanagement aller Unternehmens-Assets, datengetriebene Entscheidungsfindung, sowie einer Vernetzung der Lieferkette mit den Produktionszyklen der Fertigungsanlagen und der Lagerverwaltung Ihre Abläufe zu perfektionieren.

Smarte Lieferkette

Optimieren Sie Ihre Lieferkette und minimieren Sie Störungen und Risiken mit automatisierten, proaktiven Vorhersagen sowie Echtzeiteinblicken in den Bestand in der gesamten Lieferkette.

Wir bieten durch

  • Automatisiertes Management der Transportwege inklusive Ausweichrouten oder alternativem Transport bei Schäden oder Störfällen
  • Integration und Vernetzung von Fertigungsanlagen, Lagerverwaltung und Logistik
  • Terminüberwachung, Transparenz und Flexibilität bei der Auftragsabwicklung
die Möglichkeit zur Vermeidung von Unterbrechungen und schnellen Problemlösungen.

Prozess- und Qualitätsverbesserung

Einfache Erfassung von Produktionsdaten auch außerhalb der Fertigungsanlage, Vernetzung aller Asset-Daten und eine automatische Auswertung erlauben Ihnen Einblicke zu erhalten und Entscheidungen zu Material- oder Komponentenqualität, Zustand und Standort von Ressourcen oder Wartungsplänen in Echtzeit zu treffen.

Vorbeugende Wartung

Wir entwickeln Softwarelösungen zum optimierten Einsatz Ihrer Ressourcen. Echtzeiterfassung und Analyse aller Daten der Fertigungsanlage und Auswertung durch Einsatz von künstlicher Intelligenz ermöglicht Ihnen vorausschauend zu planen.

Durch vorbeugende Wartung werden Probleme behoben, bevor sie auftreten oder zu Zeiten erledigt, in denen die Auswirkungen auf die Produktion minimal sind.

Software

Für alle Unternehmen, die erkannt haben, daß Sie für Ihre zukünftige Wettbewerbsfähigkeit in eigene Softwareentwicklung investieren müssen, bieten wir Unterstützung und Beratung - gleich ob selbst in-house oder extern entwickelt wird.

Wir helfen mit unserem Expertenwissen und unserer Erfahrung,Unternehmen zukunftsfähig aufzustellen.

weiterlesen...

Digitalisierung, Industrie 4.0 und das Internet of Things (IoT) bieten Unternehmen Möglichkeiten mit grossem Potential für Wachstum, Kostenreduktion und Effizienzsteigerung. Zentral sind dabei die gesteigerten Anforderungen an moderne Software und passende digitale Infrastrukturen. Fertige Lösungen haben dabei oft hohe Einstiegshürden und beträchtlichen Anpassungsaufwand wohingegen individuelle Softwarelösungen hohe Investitionskosten haben. Eigene Softwareentwicklung zu betreiben ist daher eine viel gewählte moderne Lösung.

Dabei entstehen jedoch vielschichtige und komplexe Probleme, ob die Softwareentwicklung nun selbst in-house oder extern aufgebaut wird. Das nötige Fachwissen für effizientes Software Engineering, hohe Qualität, Nachhaltigkeit und Anwendung aktuellster Sicherheitsstandards sind mitunter der Grund warum Softwareprojekte mit zu den Schwierigsten gehören.

Wir bieten Unterstützung mit Beratung und Analyse von Problematiken bei der in-house Entwicklung und stehen als verlässlicher und kompetenter Partner für flexible Outsourcing-Lösungen zur Verfügung.

In House Entwicklung

Wir haben aus unserer langjährige Erfahrung mit Softwareprojekten, Architekturen und Konzepten ein Angebot entwickelt, Unternehmen dabei zu unterstützen Ihre in-house Softwareentwicklung zu optimieren und ihre Handlungsfähigkeit zu bewahren.

mehr zu in-house Entwicklung...

Die meisten Softwareprojekte versuchen eine langlebige Architektur ohne technische Schulden aufzubauen. Allerdings wird dieses Ziel zu oft bereits in der Anfangsphase schnell aus den Augen verloren und geht spätestens nach dem Release unter, wenn die Instandhaltung alle vorhandenen Ressourcen verbraucht. Allerdings kann man eine langlebige Architektur nur erreichen, wenn man die technischen Schulden nicht aus den Augen verliert und diese regelmäßig immer wieder abbaut.

Ein qualitätsbewusstes Team mit ausreichend Ressourcen und Handlungsrahmen, kann jede Erweiterung, die zwangsläufig immer wieder technische Schulden mit sich bringt, mit entsprechenden Architekturanpassungen begleiten und so technische Schulden abbauen und konstant niedrig halten.

Gelingt dies nicht, erodiert die Architektur mit der Zeit. Das hat zur Folge:

  • Wartung und Erweiterungen dauern immer länger und werden immer teurer
  • Die Frustration im Team steigt und die Motivation sinkt beständig
  • Die Qualität der Software nimmt durch steigende Fehlerzahlen ab

Wenn die Software nicht bereits zu hohe technische Schulden aufgebaut hat, hilft die Konzentration der Entwicklung auf die Architektur und den Abbau der entstandenen Erosion.

  • Strukturen und Prozesse zum konstanten Abbau der technischen Schulden einführen
  • Qualitätstest mit DevOps bereits früh in der Entwicklungskette verankern
  • Refaktorierung der Quellcodes und so die Architekturqualität rückwirkend verbessern
Hat ein System bereits zu hohe technische Schulden angesammelt, übersteigen die Kosten einer Refaktorierung die einer Neuentwicklung. Wartung und Erweiterungen sind nicht mehr wirtschaftlich und es empfiehlt es sich das System durch ein neues zu ersetzen.

Effizientes Outsourcing

Softwareentwicklung bedarf, neben fähigen Informatikern auch Managementaufwand, Architektur, Design und Konzeption. Wir bieten zu all diesen komplexen Aufgaben unsere Unterstützung an.

mehr zu effizientem Outsourcing...

Wenn das eigene Kerngebiet nicht Softwareentwicklung ist, kann es sich lohnen den Aufwand des Aufbau und Betriebs eigener Softwareabteilungen ganz oder teilweise an einen Partner abzugeben. Hierbei sind grundsätzlich alle Kombinationen möglich: Vom kompletten Outsourcing über projektbasierte Unterstützung bis hin zu Teilmodellen bei denen lediglich Komponenten wie Architektur, Konzeption oder Design von Partnern übernommen werden.

Dabei ist allerdings einiges zu beachten, soll das Outsourcing erfolgreich und kosteneffizient sein.

  • Anforderungen müssen klar und auf das Unternehmen abgestimmt sein
  • Technische Schulden müssen fortlaufend minimiert werden
  • Eingesetzte Technologien müssen zu dem Unternehmen passen und nachhaltig sein
  • Deployments und Qualitätsmanagement müssen weitestgehend automatisiert sein
  • Die Kommunikation mit dem Outsourcing-Partner muss einfach und unkompliziert sein

Neben dem Angebot, bei jeder einzelnen der anfallenden Aufgaben unterstützen zu können, bieten wir eine nachhaltige Partnerschaft, bei denen wir nicht mit Auslieferung der Software unsere Arbeit abschließen, sondern garantieren auch langfristig die Kosten für die Weiterentwicklung und Wartung konstant zu halten.

Data Science

Wir ermöglichen Unternehmen mit unserer Erfahrung mit hoch skalierbaren Lösungen für Fast und Big Data Anwendungen ihre Datenverarbeitung für die Zukunft zu optimieren.

Unsere Data Science und Machine Learning-Experten unterstützen Unternehmen bei der effizienten Verarbeitung und Nutzung Ihrer Produktions- und Geschäftsdaten.

mehr zu Data Science...

Betriebliche Abläufe generieren, ob digital oder nicht, eine Menge potentiell nützlicher Daten. Seien es Daten aus der tatsächlichen Produktion, aus dem Marketing und Vertrieb oder Marktbewegungen und Kundenfeedback - kaum ein Unternehmen kann es sich heute erlauben die Auswertung solcher Daten allein der Konkurrenz zu überlassen.

Unsere interdisziplinären Teams verstehen die Potentiale unserer Kunden ganzheitlich. Dabei legen wir unseren Fokus anfangs nicht auf ein Problemgebiet, sondern auf den gesamten Wertschöpfungszyklus auch außerhalb der Strukturen und Prozesse des Unternehmens. Mit dem Gesamtbild der möglichen Daten definieren wir gemeinsam die Ansatzstellen mit den größten Potential und erarbeiten dann ein Konzept.

Um aus den, oftmals großen und unstrukturierten Datenmengen konkreten Nutzen zu ziehen - wie zum Beispiel die Reduzierung der Wartungszeiten- und Kosten, Optimierung der Lieferkette oder Qualitätsverbesserungen - setzen wir auf wissenschaftliche Methoden, Prozesse und Algorithmen aus dem Gebiet der künstlichen Intelligenz.

Machine Learning

Qualitätsprobleme bei Prozessen oder Produkten können schwerwiegende und langfristige Folgen für das gesamte Unternehmen haben. Wir setzen verschiedene Machine Learning Methoden ein, um diese früher und zuverlässiger zu erkennen, als das mit herkömmlichen statistischen Methoden aus der Prozesskontrolle möglich ist.

Cloud Computing and Data Lakes

Die modernen Anforderungen an Informationstechnologien wie konstante Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und hohe Datengeschwindigkeit, können oft nur durch Cloud Infrastrukturen gewährleistet werden. Ob als Private Cloud in-house oder in einem externen Rechenzentrum oder als Public Cloud, Cloud Architekturen müssen bereits bei der Erstellung der Software mit bedacht werden.

Big & Fast Data

Viele Möglichkeiten, wertvolle Unternehmensdaten zu erfassen, wurden in der Vergangenheit oft außer Acht gelassen, da die Datenmengen- und Geschwindigkeiten zu groß für klassische Systeme waren. Wir setzen unsere Erfahrung mit Cloud Infrastrukturen, Data Lakes, Echtzeitanalysen von Big Data und Fast Data ein, um die schnelle und präzise Umsetzung unserer Digitalisierungsprojekte zu gewährleisten.